Seminar für Fortgeschrittene: Elektroprodukte gesetzlich konform verkaufen?

Was tun, damit der Verkauf nicht im Gerichtssaal endet

In 2019 bietet Ihnen die TMK Retail Service & Consulting GmbH und die take-e-way GmbH wieder gemeinsame praxisbezogene Seminare an, um Ihnen die Fallstricke und Herausforderungen vor und während des Verkaufs von Elektroprodukten im „Gesetzes-Dschungel“ Deutschland vorzustellen und Auswege zu zeigen.
Inhalte:

  • Notwendigkeit und Nutzen einer Risikoanalyse

Thomas Müller-Krusche, TMK Retail Service & Consulting GmbH

  • Neuerungen des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes (WEEE)

Sebastian Siebert, take-e-way GmbH

  • RED-Abgrenzung zu den anderen Richtlinien und essentielle Anforderungen zu Safety/EMV und Funk

Ralf Sachsenweger, Eurofins Product Service GmbH

  • Produktverantwortung und haftungsrechtliche Risiken in der Elektroindustrie

Saskia Wittbrodt, Rechtsanwältin, Reusch Rechtsanwaltsgesellschaft mbH  

 

Das Seminar vermittelt Ihnen als Importeur, Vertreiber oder Hersteller Grundlagen, Definitionen und Pflichten sowie eine Unterstützung für die praktische Umsetzung. Zielsetzung des Seminars ist, die Anforderungen und Pflichten der Richtlinien und Gesetze zu verstehen und zu lernen, worauf Sie in Ihrem Unternehmen achten müssen, damit der Verkauf nicht im Gerichtssaal endet.

Termine und Veranstaltungsort:

  • 05.2019 in Hamburg
  • 11.2019 in Nürnberg

Seminardauer: 09.30 – 16.00 Uhr inkl. Mittagessen

Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr beträgt 229,00 Euro pro Person und 189,00 Euro für jede weitere Person derselben Firma. Hier können die Anmeldeunterlagen heruntergeladen werden. > Anmeldung

Anmeldung und Fragen
Für Fragen zu diesem Seminar und die Anmeldung steht Ihnen Frau Anja Chiapperino von der TMK Retail Service & Consulting GmbH  gerne unter der Telefonnummer 040 / 540 90 410-0 oder unter info@retailconsult.info zur Verfügung.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

*

*